Sie sind hier: Abendprogramm  

ABENDPROGRAMM

Naturkundemuseum bei Nacht

Passend zum Thema 'Mathematik und Bewegung' ging es im Abendprogramm zum Münsteraner Naturkundemuseum. Hier läft zurzeit die Sonderausstellung 'Wasser bewegt - Erde Mensch Natur'. Sie ist für Besucher aller Altersgruppen bestimmt und führt ihnen die besondere Bedeutung des Wassers nahe, auch die des bewegten Wassers. Denn dieses wird unter anderem auch dazu genutzt, Energie zu erzeugen. Tiere sind unterschiedlich schnell im Wasser unterwegs, Der Pinguin hat einen cw- Wert von 0,04 und ist damit pfeilschnell. Dann wiederum gibt es Tiere, die in Bächen leben und allerlei Tricks parat haben, um von der Strömung nicht mitgerissen zu werden.




 
 

In der Beschreibung des Museums heißt es:
"Das Wasser der Erde ist ständig in Bewegung, zirkuliert in der Atmosphäre und in den Meeresströmungen, türmt sich zu Wellen und rauscht die Flüsse hinunter. Museumsbesucher schlüpfen in die Rolle eines Tropfens auf dem langen Weg durch den Wasserkreislauf und lernen, wie man an den Wolken das Wetter erkennt." (Quelle: Website des LWL Museums, http://www.lwl.org/LWL/Kultur/lwl-naturkunde/naturkundemuseum/ausstellungen/wasser-bewegt Stand 05.11.2016)




 
 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Druckbare Version